Brigantia Technologie Innovation Austria

Wir sind erst zufrieden, wenn unsere Kunden zufrieden sind!

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.Allgemeines: Unsere Angebote und Dienstleistungen erfolgen gemäß nachfolgender Lieferungs und Zahlungsbedingungen. Änderungen dieser Bedingungen sind auf Anfrage möglich, müssen aber durch uns bestätigt werden.


Der Liefervertrag kommt erst zustande, wenn wir den Auftrag bestätigen.

Mit erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorigen Preislisten ihre Gültigkeit.

Falls die bestellte Ware nicht vorrätig ist erfolgt eine umgehende Verständigung.

2.Preise: Die Verrechnung erfolgt in Euro (EUR).Angeführte Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer und zzgl.Transportkosten.

3.Für Freihauslieferungen ist eine Mindestbestellmenge von 70,- Euro erforderlich, und gilt nur für Lieferungen innerhalb Österreich und Deutschland!  Dann erfolgt die Lieferung frei Haus. Bei Bestellungen unter diesem Wert verrechnen wir 3,50€ Lieferpauschale für die Lieferung innerhalb Österreich. Lieferkosten nach Deutschland betragen 8,40€.  Lieferkosten nach Slowenien betragen 13,20€. 

4.Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 

5.Zahlung: Vorkasse,Paypal (Kreditkarte nur in Verbindung mit PayPal-Konto), SOFORTüberweisung. Skontoabzüge nur bei gesonderter Vereinbarung, alle weiteren Zahlungsziele je nach Vereinbarung. Bei Überschreitung des Zahlungszieles werden die üblichen Mahn- und Inkassospesen verrechnet. Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungen wegen Lieferverzug, Garantie – oder Gewährleistungsansprüchen bzw. Bemängelung zurückzuhalten.

6.Rücksendungen: Rücksendungen, sowie von falsch bestellter Ware, können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware mit Rechnungskopie erfolgen. Die Ware muss Originalverpackt und nicht gebraucht an uns versendet werden und muss sich in einem wiederverkaufsfähigen Zustand befinden. Versandkosten trägt der Kunde. Die Rückerstattung erfolgt nach Überprüfung der Ware, dies kann bis 30 Tage dauern, und erfolgt auf dem Zahlungsweg der bei der Bestellung gewählt wurde.

7.Reklamationen/ Gewährleistung: Wurde die Ware zu Recht beanstandet, wird sie selbstverständlich ausgetauscht. Diese Gewährleistung gilt nicht für die normale Abnutzung und Schäden, welche durch unsachgemäßen Gebrauch, Zweckentfremdung, falsche Benutzung, Nachlässigkeit oder einen Unfall verursacht wurden. Für die Reklamationsabwicklung benötigen wir eine Fehlerbeschreibung und Audruck, die dem Produkt bei Rücksendung vom Kunden beigelegt wird. Die Ware wird nach Rücksendung durch den Kunden, von uns zum Hersteller zur Überprüfung auf Fehler und Füllmenge eingeschickt. Die reklamierte Ware muss innerhalb von 14 Tagen, nach der Verständigung über die Reklamation (per Mail an Brigantia) an uns zur Überprüfung zurückgesendet werden. Die Reklamationsabwicklung kann bis zu 30 Tage in Anspruch nehmen. Sollte ein Update der Firmware während der Verwendung unserer Ware durchgeführt worden sein, und dieses Update verursacht somit das nicht funktionieren und nicht mehr erkennen des Chips unserer Ware, besteht kein Anspruch auf Austausch oder Rückerstattung der nicht mehr funktionierenden Patronen und Chips. Für bereits zu 50% gebrauchter Ware (Füllmenge) kann eine Rückerstattung nicht mehr zum vollem Verkaufspreis erfolgen. Die Rückerstattung, bzw. Austausch der Ware erfolgt nach Überprüfung der Ware (dies kann bis zu 30 Tage dauern), bei einer Rückerstattung erfolgt  diese auf dem  Zahlungsweg der bei der Bestellung gewählt wurde. Sollte ein Gerät (Drucker) im unwahrscheinlichen Fall zu Schaden kommen, benötigen wir für den Schadensersatz: die den Defekt verursachende Kartusche, eine Kopie des Reparaturberichtes des Servicedienstes, sowie die beschädigten Teile, die im Zuge der Reparatur ausgetauscht werden mussten, und eine eidesstaatliche Erklärung des Servicedienstes, dass der Schaden eindeutig durch eines unserer Produkte entstanden ist. Wir leisten insbesondere nicht Gewähr für Mängel, die auf fehlerhafte Installation, Bedienungsfehler, Eingriff oder Modifikation sowie auf äußere Einwirkung auf die Produkte zurückzuführen sind. Die Kosten für das Retoursenden des beanstandeten Produktes muss der Besteller übernehmen, diese Retour-Kosten werden bei zurecht beanstandeter Ware nach der Überprüfung des Herstellers (Überprüfung kann bis zu 30 Tage dauern) rückerstattet.

Gewährleistung:

Gegenüber Besteller, die Konsumenten im Sinne des KschG sind, gilt die gesetzliche Gewährleistung von derzeit 24 Monaten ab Warenerhalt für von uns gelieferte Produkte.


Gegenüber Unternehmer gilt die gesetzliche Gewährleistung für von uns gelieferte Produkte mit den nachfolgenden Einschränkungen:Die Gewährleistungsfrist beträgt 6 Monate, die Beweislastumkehr des § 924 ABGB ist ausgeschlossen. Ebenso ist der Regressanspruch gemäß § 933b ABGB ausgeschlossen.


8.Selbstabholung: Wenn der Kunde die Ware selbst abholt, muss die Bestellung und Bezahlung zuerst über den Onlineshop abgewickelt werden! (Keine Barzahlung bei Abholung möglich) Die Ware befindet sich im Außenlager und wird nach Bestellung und Zahlungseingang vorbereitet (dauer 2-4 Werktage). Sobald die Ware im Büro Perchtoldsdorf abholbereit ist, erhält der Kunde eine Mail "ABHOLBEREIT". Ware die nicht innerhalb von 4 Wochen abgeholt wird, kommt wieder ins Außenlager zurück, und muss erneut vor der Abholung ins Büro Vösendorf  angefordert werden! (bitte per Mail) Daher geben Sie uns bitte Bescheid, wenn Ihnen eine Abholung innerhalb von 4 Wochen nicht möglich ist!

9.Widerrufsrecht, Rücktrittsrecht
Belehrung - Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts für Verbraucher
Rücktrittsrecht vom Vertrag bei Bestellungen im Fernabsatz (Webshop, E-Mail, Telefon)
(gilt ausschließlich für Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes)

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Sie können vom Vertag innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware schriftlich (Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware zurücktreten. Kein Rücktrittsrecht besteht bei geöffneter bzw. entsiegelter Ware, Software, Rohlingen, DVD, Hygieneartikel und extra für Sie bestellte Sonderartikel. Die Ware muss Originalverpackt und nicht gebraucht an uns versendet werden und muss sich in einem wiederverkaufsfähigen Zustand befinden. Versandkosten trägt der Kunde. Ist die Rücksendung unmöglich oder untunlich,müssen Sie den Wert der Ware vergüten,soweit Sie aus der Ware einen klaren und überwiegenden Vorteil ziehen.Haben Sie die Ware benützt,schulden Sie ein angemessenes Entgelt für die Benützung bzw. Entschädigung die aufgrund der Benützung eingetretenen Wertminderung.  

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage und beginnt
mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der Ware erlangt;
wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben, die getrennt geliefert werden, mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der zuletzt gelieferten Ware erlangt;
bei Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der letzten Teilsendung erlangt;
bei Verträgen über die regelmäßige Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg mit dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter, nicht als Beförderer tätiger
Dritter den Besitz an der zuerst gelieferten Ware erlangt.
Treffen mehrere der obig genannten Punkte zu, dann beginnt die Widerrufsfrist zu laufen, wenn Sie oder ein von Ihnen bestellter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware bzw Teilsendung in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie 


mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

An
Brigantia Technologie Innovation Austria
Inhaber: Manfred Brandstetter
Koholzergasse 10  2380 Perchtoldsorf bei Wien,  E-Mail:  office@brigantia.at

10.Garantie: 2 Jahre für unsere kompatiblen Toner und Tinten, bei allen anderen Produkten gelten die jeweiligen Bestimmungen des Herstellers und ist in der beiliegenden Garantiekarte beschrieben.

11.Datenschutz: Wir verwenden Informationen nur um Bestellungen auszuführen und Ihnen einen bequemen Einkauf zu ermöglichen.Wir schützen alle privaten Daten die übermittelt wurden. Wir halten uns genau an das Datenschutzgesetz.
Unwirksame Klauseln: Sollten eventuell Regelungen dieser AGB unwirksam sein,so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des Vertrages nach sich.Die unwirksame Regelung wird durch die aktuelle gesetzliche Regelung ersetzt.

12.Alle Markennamen und Zubehörbezeichnungen von Geräteherstellern gelten ausschließlich als Anwendungsbeispiele. Produktbilder gelten als Symbolfotos und müssen nicht dem tatsächlichen Produkt entsprechen. Irrtümer, Druckfehler und technische Änderungen sind ausdrücklich vorbehalten.